Tarot der gescheiterten Liebe

für Fragen, Ratschläge, Anregungen und Kontakt
Antworten
Miniwitch
Beiträge: 2
Registriert: Mo Aug 13, 2012 9:24 am

Tarot der gescheiterten Liebe

Beitrag von Miniwitch » Di Aug 21, 2012 7:59 pm

Man soll ja in einer Beziehungskrise ohnehin eigentlich nicht das Tarot der Liebe legen. Es klingt am Tag nach dem Bruch klingt dann nämlich wie blanker Hohn, wenn die Zukunft mit der Sechs der Münzen beschrieben wird, und man "Erfolg" und "Gelingen, Fortschritt, Triumph" vorgesetzt bekommt. Naja, vor einiger Zeit hätte man das noch zu Optimismus geführt.

DerKönigderSchwerter
Beiträge: 3
Registriert: Fr Aug 24, 2012 6:32 am

Re: Tarot der gescheiterten Liebe

Beitrag von DerKönigderSchwerter » Fr Aug 24, 2012 6:39 am

Liebe kleine Hexe,

so funktioniert das nicht mit dem Tarot. Die Karten ändern nicht Deine Welt, sie beschreiben sie. Wenn der Bruch endgültig war, dann steht der Erfolg sicherlich für etwas ganz anderes - entweder für etwas neues, das noch kommen muss, oder (hoffentlich ist das kein Fettnapf :twisted: ) vielleicht ist ja der Bruch selbst der Erfolg, weil du dich befreit hast.

Der König der Schwerter

sonneundnele
Beiträge: 8
Registriert: Di Okt 02, 2012 11:16 am

Re: Tarot der gescheiterten Liebe

Beitrag von sonneundnele » Mi Okt 24, 2012 9:42 am

Hallo

ich denke auch das die Karten dafür stehen das du vielleicht durch die Trennung zum Erfolg kommen wirst. Vielleicht hat die Beziehung dich an anderen Dingen gehindert?

LG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste