Que sera, sera?

Ihre Mitte im Spiegel archetypischer Pole.

Antworten
Claudia

Que sera, sera?

Beitrag von Claudia » So Jan 22, 2006 12:17 am

Hallo Ella, hallo Dina,

eure Deutungen zu den verschiedensten Situationen, die ich gerade in dem Forum gelesen habe, sind wirklich beeindruckend und fern von dem "Allgemeingefasel" mancher Kartenleger. :o
Habe mich deshalb auch getraut, mein Kartenbild hier reinzustellen, da mir ein solcher Rat jetzt sehr gut tun würde.

Sowohl in der Beziehung - möglicher Wohnungs- u. Ortswechsel für einen von beiden (Zusammenziehen) - als auch im Beruf - mögliche Insolvenz der Firma - ist im Moment ziemlich viel in Bewegung.

In beiden Fällen bin ich mir nicht sicher, ob ich von mir aus handeln muss bzw. schnell handeln sollte oder ob es besser wäre, die Entwicklungen noch abzuwarten und die Dinge sich von selbst ergeben bzw. weiterentwickeln zu lassen, um so vielleicht sogar "Fehltritte" zu vermeiden. :?

Speziell geht es mir hier um folgende Fragen:

Beziehung: Reicht es aus, alles erst mal so zu lassen, wie es ist? Jeder lebt in seiner eigenen Wohnung.

Beruf: Zahlt es sich eher aus, noch dabei zu bleiben oder so schnell wie möglich etwas Neues zu suchen? Vielleicht kommt ja gar nichts Besseres nach.

Da mir beides sehr wichtig ist, möchte ich jetzt ungern einen Fehler machen. Möglicherweise ist jetzt die Zeit, da ich mir einen "Tritt" geben muss. Die Zeit für Umbrüche, die ich durch meine "Trägheit" vielleicht verpassen würde. Deshalb wollte ich einen kleinen Blick in die Zukunft wagen:

Zusammenfassung

Position
Karte
Qualität

Ihre Emotionen
Bube der Münzen
Großmut, Weiblichkeit, Erkennen

Ausdruck der Vernunft
Verderbnis
Illusion, Zerstörung, Unheil

Ihre Tugenden
Quälerei
Störung, Verlust, Instabilität

Gefahren des Lasters
Sieg
Triumph, Abschluss, Erfüllung

Ausgezeichnete Stärke
Königin d. Schwerter
Reflexion, Beobachtung, Emanzipation

Akute Schwächen
Trägheit
Stockung, Unsicherheit, Sorge

Ziel & Ausgang
Das Glück
Schicksal, Segen, Turbulenz

Bin sehr gespannt auf euer Ergebnis. Vielen Dank bereits an dieser Stelle.

Claudia

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast