Wage ich es ?

Ihre Mitte im Spiegel archetypischer Pole.

Antworten
stef
Beiträge: 3
Registriert: So Jan 30, 2005 8:31 am

Wage ich es ?

Beitrag von stef » So Feb 06, 2005 8:11 pm

Hi,

brauche ein bißchen Hilfe beim Deuten.

Stehe vor der Entscheidung, ob ich mich mit einer Freundin selbstständig machen soll oder nicht.

Mein Gefühl sagt mir, ich soll es versuchen, natürlich gebe ich meine derzeitige Stelle nicht auf, aber ich glaube die Karten sind da nicht so dafür, oder ? :x

Habe das keltische Kreuz gelegt, hoffe man kann es dafür nehmen:

Emotionen: Niederlage

Vernunft: Die Herrschaft

Tugenden: Die Hohepriesterin

LASTER Schnelligkeit
Stärken STreben
Schwächen Bube der Schwerter
Ziel & Ausgang. Prinz der Kelche

Oder sollte ich lieber den Weg legen ?

Benutzeravatar
Dina
Beiträge: 630
Registriert: Mo Jul 26, 2004 10:26 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Dina » Di Feb 08, 2005 12:01 am

Hi Stef,
sicher kann man das Keltische Kreuz dafür nehmen :wink: kommt immer darauf an, was Du wissen willst. Das Keltische Kreuz sagt Dir insbesondere, wo bei diesem Selbständigmachen Deine Schwächen und Stärken liegen und worauf Du achten solltest.

Für die Emotionen die 5 Schwerter zeigt erstmal, daß Du Dich gerade in keiner sehr netten (beruflichen) Lage befindest. Dein Berufsleben ist gekennzeichnet von Dingen, die Dir gegen den Strich gehen, Gehässigkeiten oder ähnliches. :? Ich hoffe doch, daß diese nicht besonders netten Seiten nicht gerade Deine Grundeinstllung zeigen :wink:
2 Stäbe bei Vernunft zeigt, daß Du Dich auf einen neutralen Standpunkt zurückgezogen hast. Du betrachtest die Dinge lieber von einem sicheren Punkt aus, was Du gerade jetzt nicht solltest! Diese Karte fordert Dich dazu auf, klar zu handeln und auch nötigenfalls Partei zu ergreifen bzw. klar zu sagen, was Du willst.
Bei den Tugenden die Hohepriesterin: Das ist sehr gut. Du fühlst, was richtig ist und was falsch. Höre auf deine innere Stimme und handle danach (siehe 2 Stäbe).
Dein Laster ist die 8 Stäbe. Du neigst dazu, Dich zu sehr auf das schnelle Eintreffen der guten Entwicklungen zu verlassen. Das kann aber unter Umständen auch auf sich Warten lassen.
Deine Stärke ist dein Kampfgeist (5 Stäbe), wobei dieser keinen zerstörerischen Charakter sondern vielmehr förderliche Züge hat (wie in einem sportlichen Wettkampf)!
Deine Schwäche ist der Schwertbube. Impulse von außen werden kommen, die sowohl Deinen Verstand (eventuell Fachwissen?) wie auch eine gewisse Härte fordern. Bist du dem gewachsen?
Als Ziel und Ausgang der Prinz der Kelche zeigt ein entspanntes Arbeitsklima. Dir gefällt, was Ihr geschaffen habt. Das scheinen schöne Zeiten zu werden :D
Alles in allem gute, aussagekräftige Karten, die Dir wohl so manche Warnung und so manchen Rat mit auf den Weg geben möchten, aber Dir nicht grundsätzlich abraten (sonst wär ganz besonders die letzte Karte wohl etwas anders ausgefallen).

Ich wünsche Euch viel Glück!
Gruß, Dina

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast